Wir bieten Unterrichtsqualität, was bieten wir Ihnen außerdem?


 

 

Der Gemeinsame Europäische Referenzrahmen für Fremdsprachen (GER)


 

Um ein Maximum an Sprachkenntnissen vermitteln zu können, orientiert sich das System unserer Sprachkurse am „Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen“ (GER) für das Erlernen von Sprachen, der vom Europarat verabschiedet wurde. Dieser Referenzrahmen beschreibt umfassend, was Sie lernen müssen, um eine Sprache für kommunikative Zwecke zu nutzen. Weiterhin wird definiert, welche Kenntnisse und Fertigkeiten Sie erlangen müssen, um in der Lage zu sein, kommunikativ erfolgreich zu handeln.

Der Europäische Referenzrahmen für Fremdsprachen ist durch sechs Niveaustufen (A1 bis C2) definiert, die in der so genannten Globalskala charakterisiert sind.

Eine Darstellung der Globalskala finden Sie hier.