Medizinische Dokumentationsassistentin / Medizinischer Dokumentationsassistent (MDA) - Kurzfassung *


Die Höhere Berufsfachschule für Medizinische Dokumentationsassistenten wurde 2000 gegründet. Die Euro-Schulen für Rheinland-Pfalz GmbH, Euro Akademie Trier sind nach DIN EN ISO 9001:2000, nach AZWV und zusätzlich von der Deutschen Rentenversicherung Bund zertifiziert.

Die Euro Akademie Trier ist Fördermitglied des Deutschen Verbands Medizinischer Dokumentare (DVMD) e.V.

* Eine detaillierte Langfassung mit vielen Informationen zu unserer staatlich anerkannten Ausbildung "Medizinische/r Dokumentationsassistent/in (MDA)" und darüber hinaus auch zu den unterschiedlichen Arbeitsfeldern im Bereich Medizinische Dokumentation haben wir hier für Sie bereit gestellt.

Information in English language are available here.

Sie suchen


eine Ausbildung mit sehr guten beruflichen Perspektiven, die Ihre Beschäftigungsfähigkeit sichert.

Laut unserem Berufsverband kommen 1,7 Stellen auf einen Absolventen - das gibt's kaum in einer anderen Branche. Durchschnittlich über 90% unserer Absolventen vermitteln wir zeitnah zum Ausbildungsende.

Kein Wunder, denn unsere Azubis sind preiskrönt: auch 2010 ging der renommierte DVMD-Nachwuchsförderpreis in der Kategorie MDA-Arbeiten wieder nach Trier - und das im sechsten Jahr in Folge!

Sie verfügen


mindestens über einen Realschulabschluss oder eine abgeschlossene Berufsausbildung sowie Englischkenntnisse und haben Spaß am Umgang mit PC und Internet.

Zudem interessieren Sie sich für medizinisch-wissenschaftliche Themen.

Wert legen Sie


auf eine Ausbildung, die Ihren individuellen Bedürfnissen angepasst ist, mit einem staatlich anerkannten Abschluss endet, und deren Mischung aus Theorie und Praxis Sie auf einen spannenden und abwechslungsreichen Beruf im Gesundheitssektor vorbereitet.

Wir bieten


Ausbildungsinhalte


Auf Basis des Rahmenlehrplans des Deutschen Verbands Medizinischer Dokumentare (DVMD) e.V. werden Sie u.a. in folgenden Hauptfachgruppen ausgebildet:

Praktika - Ihr Einstieg in den Job


Die Ausbildung beinhaltet zwei je dreimonatige Praktika im In- oder Ausland, die von der Euro Akademie Trier organisiert und betreut werden.

Prüfung


Die Ausbildung endet mit einer praktischen Abschlussarbeit plus Kolloquium, schriftlichen Prüfungen und einer optionalen mündlichen Prüfung, wodurch Sie einen staatlich anerkannten Abschluss erhalten.

Dauer und Beginn


Beginn: 1. Oktober 2017
Ende: 30. September 2019
Unterricht montags bis freitags von 8:00 bis 14:00 Uhr
zwei je dreimonatige Praktika

Ausbildungsgebühren und Fördermöglichkeiten


Unsere Ausbildung kann, abhängig von Ihren individuellen Voraussetzungen, über BAföG, per Bildungskredit, als Rehabilitationsmaßname, durch die Agentur für Arbeit oder den Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (BFD) gefördert werden.

Die Ausbildungsgebühren teilen wir auf Anfrage gerne mit.

Wenn Sie sich bewerben möchten, senden Sie uns bitte folgende Unterlagen zu:


Ihr Ansprechpartner


Sie haben Fragen rund um die Themen Aus- und Weiterbildung, Finanzierung und Förderung? Oder Sie planen Ihre Karriere im Berufsfeld Medizinische Dokumentation? Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch:

Daniel Thull

Tel. 0651-97561-13

trier@euroakademie.de

Noch mehr Informationen?


Eine detaillierte Langfassung mit vielen Informationen

haben wir hier für Sie bereit gestellt.