HomeImpressumSitemapDruckversion
Sie haben noch kein Benutzerkonto?  >> Info/Registrierung
Passwort vergessen?
        

 

Die ESA - European Schools for higher Education in Administration and Management - wurde 1964 als internationaler Zusammenschluss von führenden privaten Wirtschaftsakademien im Bereich der höheren Bildung gegründet.

Die ESA ist die erste und bis heute einzige Organisation, die länderübergreifend nach einheitlichen Rahmenlehrplänen sprach- und witschaftsorientierte Arbeitskräfte für den internationalen Arbeitsmarkt aus- und fortbildet.

Der ESA gehören zahlreiche Mitgliedschulen - wie z. B. die Euro-Schulen Trier - in verschiedenen Ländern Europas an.

Aufgrund der internationalen Ausrichtung ist das ESA-Diplom auch international anerkannt. Das Niveau der Abschlüsse wird von der ESA gewährleistet und überwacht. Der internationale Lehrplanausschuss der ESA sichert die Qualität und Aktualisierung sowie die internationale Koordinierung der Lehrpläne.

Die ESA bilden junge, engagierte Menschen in verhältnismäßig kurzer Studienzeit zu Spitzenkräften aus, die fachlich und sprachlich hervorragend trainiert der Wirtschaft zur Verfügung stehen und erfolgreiche Karriere auf dem internationalen Arbeitsmarkt machen.

Weitere Informationen eralten Sie auf der ESA-Hompage.

 

Neu und unbehaust in Trier?!


Informationen zum Wohnungsmarkt der ältesten Stadt Deutschlands [mehr...]

Jobportal Stepstone